Zum Hauptinhalt springen

Kleiner Verein ganz groß in Rheinhessen

Der gemischte Chor MGV Vendersheim sammelte im Rahmen eines Konzertes Spenden in Höhe von 600 € für das Projekt „Zeit“!

Der gemischte Chor MGV Vendersheim sammelte im Rahmen eines Konzertes anlässlich des 10 jährigen Jubiläums von Frau Musikdirektorin Bettina Dieter als Dirigentin des Chores Spenden für die Bürgerstiftung Rheinhessen. Dabei konnten in dem sechshundert Seelendorf Vendersheim, im Herzen Rheinhessens gelegen, genau 600 € gesammelt werden. Dieser Betrag wurde nun von Horst Schreiber, 1. Vorsitzender des gemischten Chores, der Vorsitzenden der Bürgerstiftung Ministerin Iren Alt übergeben.
Mit dem Geld wird das Projekt „Zeit“ gefördert. Hierbei geht es um die Unterstützung von Alleinerziehenden mit einem behinderten Kind. „Um die Alleinerziehenden zu entlasten wird im Sommer eine einwöchige Ferienfreizeit ermöglicht“, so Ministerin Alt. Im Übrigen sei es für viele Eltern das erste Mal, dass sie eine Auszeit in der Versorgung ihrer Kinder nehmen können, die sie oft dringend benötigen.
Die Ministerin bedankte sich herzlich bei der Initiative des gemischten Chores, wird so doch genau das Anliegen der Stiftung aufgegriffen und in der Region umgesetzt: Gemeinsam wird das soziales Engagement gestärkt und soziale Projekte in der Region werden unterstützen.